Love me when I’m gone
Lose Yourself
Startseite
Ueber...
Gaestebuch
Kontakt
Archiv
Eminem
Laestern v.v
Gedichte
Jokiiz

Links
Lea :D

Others
Layout-Credits
Host

Designer


Name: Marshal Mathers III
Künstlernamen: Eminem, Slim Shady
Geburtsort: Kansas City, Missouri, USA
Geburtsdatum: 17 Oktober 1973
Sternzeichen:Waage
Tochter: Haile Jade geboran am 25. Dezember 1995
Lieblingsessen: liebt es amerikanisch (Burger, Pizzas u. Dosenbier )




3 Grammy's fuer: Best Rap Album, Best Rap Solo Performance und Best Rap Performance By A Duo Or Group

Den deutschen SchallplattenPreis "Echo" (Best HipHop
MTV Awards (Music Video): Best Video of the year, best male video, best rap video, best direction in a video (alles fuer "The Eminem Show 2002")
MTV Awards (Europe Music): Bestes Album "The Eminem Show 2002", Bester Hip Hop Act, Bester maennlicher Interpret.

Ziemlich gut, was? xD

Biographie:

Viele fragen sich ob Eminem ein Genie oder ein Wahnsinniger ist, aber nachdem man seinen Lebenslauf kennt weiß man warum such manche Texte sehr Wahnsinnig anhören.
Sein Lebenslauf kann man eigentlich als so was wie den Amerikanischen Traum, bezeichnen er ist von ganz ganz unten gekommen und Weltstar geworden.

Marshall Bruce Mathers III. wurde am 17 Oktober 1974 in Kansas geboren, der Name Eminem ist ein Kürzel von seinen Initialen.
Seinen Vater hat Eminem nie getroffen, dieser hatte seine Mutter, als er wenige Monate alt war, verlassen.
Die Kindheit von Eminem wurde geprägt durch das fehlen seines Vaters und die erziehungs Unfähigkeit der drogenabhängigen Mutter.
Er musste sich allein durchschlagen und fand Freunde ausgerechnet bei den Schwarzen.
Seine Großmutter half seiner Mutter ihn aufzuziehen, bis er 11 Jahre alt war und er und seine Mutter nach Detroit zogen. Sein jüngerer Stiefbruder Nate wurde 1986 geboren.
Eigentlich wollte Eminem Comiczeichner werden doch als er das Album von Ice- T. von seinen Onkel geschenkt bekam, entdeckte er seine Leidenschaft für Rapmusik.
Seine Lieblingsrapper waren die Beastie Boys, LL Cool J und Run DMC.
Durch seine schlechten Schulischen Leistungen ist Eminem schon in der neunten Klasse von der Schule geflogen.
Danach kämpfte er durchs Leben.
Er jobbte als Grill Koch und Tischputzer.
Als er versuchte eine Rapkarriere zu starten. Rappte er in Clubs in Detroit, aber Eminem braucht Jahre, um in Freestyle Battles in der Detroiter Underground Szene Anerkennung und Respekt zu erlangen.
Obwohl er einer der besten Nachwuchs-Rapper der Szene ist muss er viele “Schranken“ überwinden , um trotz seiner weißen Hautfarbe auch bei Schwarzen akzeptiert zu werden.
1996 kam seine Tochter Hailie Jade Scott auf die Welt.
Ihre Mutter ist Eminem's Freundin, Kim.
Die Beziehung zwischen Eminem und Kim hat viele Trennungen und viel andere Höhen und Tiefen hinter sich.
Weihnachten 1996 Versucht Eminem sich selbst umzubringen schafft es jedoch nicht.
1997 hat Eminem einen seinen neuen Namen Slim Shady und mit dem neuen Namen änderte sich auch sein Stil. Die Songs wurden härter, nicht wie auf dem alten Album Infinite das total in der Kritik unterging.
In Eminems Keller nahm die Formation von D12 dann die ersten acht Tracks auf. Doch die erste Produktion, "Underground EP ", wurde nie veröffentlicht, da der Manager Paul Rosenberg befürchtete, dass die Platte zukünftigen Verkäufen schaden könnte
12 ist die Abkürzung für "The Dirty Dozen " ("Das dreckige Dutzend " ).
D12 besteht aus denn sechs MCs: Proof, Denaun, Bizarre, Kuniva, Swift.
2000 nahm seine Mom die Klage zurück und entschuldigte sich öffentlich für ihr Verhalten in seiner Kindheit, obwohl sie damals auch eine Single gegen ihren Sohn aufnahm.
Eminem nahm die Entschuldigung an.
Auch 2000 relealisierte Eminem dann "The Marshall Mather LP ", welches die Geschichten seines alten Egos Slim Shady erzählt, zwischen dem er selbst immer hin und her schwankt.
Neben Dr. Dre, der das Album zu großen Teilen produziert hat, sind auch noch Snoop, Nate Dogg, DJ Head, Sticky Fingas, RBX, Mark The 45 King auf den 16- Tracks vertreten.
Die erste Single "The Real Slim Shady " erinnert stark an Eminem's ersten Hit "My Name Is ".
Der großartige HipHop von diesem Album stieg in die HipHop-History als meistverkauftes Album in der ersten Woche ein.
4-fach Platin waren der Beweis dafür, dass Eminem noch mehr drauf hat.
Der Song "The real Slim Shady " stieg von 0 auf 1 in den amerikanischen Charts!
Bei den MTV Awards sowie den European Awards konnte er jeweils 2 Awards ergattern.
Eminem erhält später von Interscope sein eigenes Record Label mit dem Namen 'Shady Records' und produziert das Album 'Devil's Night' von seinen Kumpels D12 aus alten Rap-Battle Zeiten.
'Devil's Night' schießt von 0 auf 1 in die amerikanischen Album Charts und hält sich mehrere Wochen auf platz 1, doch auch in Europa wird das Album ein großer Erfolg.
Am 17.12.200 bricht unter Eminems Fans eine Panik aus als CNN meldet das Eminem bei einem Autounfall gestorben sei, dies jedoch war eine Fehlmeldung.
Eminem verlässt sich auf seine Fans.
Nicht, dass der Eminem hoffen würde, durch seine Anhänger moralische Unterstützung bei dem bevorstehenden Gerichtsprozess zu finden nein, vielmehr fordert er sie zu "handfesten Aktionen " auf.
Diesmal betrifft es Eminems Streit mit Musikerkollege und Erzrivale Everlast.
Die bisher verbalen Auseinandersetzungen zwischen den beiden scheinen in eine neue Phase zu kommen.
Eminem bittet seine Fans darum, sollten sie Everlast in der Öffentlichkeit sehen, ihn zusammenzuschlagen.
Nicht die feine Art, findet die gesammelte amerikanische Musikpresse.
Everlast nahm diese Aufforderung gelassen entgegen.
Weil Glaad, NSVRC und all die anderen Organisationen Eminem wegen seiner Raps hassen und deswegen auch schon protestierten, dreht Eminem den Spieß um.
Wie berichtet wird, trat Eminem bei einem Pay- Per- View Konzert am 17.Februar 2000 auf.
Weiterhin sagte Eminem, dass er sich nun auch um Minderheiten in der Bevölkerung kümmern will.
Die Fan- Hysterie ging soweit, dass sich am 29.01.01 ein Teenager und eingefleischter Eminem Fan in England umbrachte, indem er sich vor einen fahrenden Zug geschmissen hat.
Die Lyrics von dem Track "Rock Bottom ", von der Slim Shady LP , sollen verantwortlich dafür sein.
In dem Song "Rock Bottom " geht es darum pleite und verzeifelt zu sein. Es wurde eine Notiz mit einer Kombination von seinen eigenen und Eminem's Worte im Müllkorb gefunden:
"Cause when you die you know we are all going the same way. It's cool to be the player, but it sucks to be the fan, cause all you need is bucks to be the man. Wouldn't it be weird to fall to the bottom of a bottomless pit? Anyway, got to go, miss my train. See y'all in hell. "
Nach einem monatelangen Unterhaltsstreit ist die Scheidung von Eminem jetzt rechtskräftig.
Wie die Tageszeitung "Detroit Free Press " berichtete, werden sich Eminem, der bis dato 28 Jahre alt war, und seine Ex- Frau Kim Mathers das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Hailie Jade teilen.
Dem Scheidungsurteil zufolge müsse Eminem wöchentlich 1.000 Dollar Unterhalt an das fünf Jahre alte Mädchen zahlen.
Das Paar heiratete im Juni 1999 und trennte sich im August 2000, zwei Monate, nachdem Eminem einen Mann vor einem Nachtklub mit einer Pistole bedroht haben sol.
Eminem will gesehen haben, dass der Mann Kim Mathers küsste.
Eminem wurde wegen des Vorfalls zu zwei Monaten auf Bewährung verurteilt.
Nach dem Urteil auf Bewährung stand noch das Zivilverfahren gegen Marshall Mathers an.
Der erneuten Gang vor Gericht blieb Eminem jedoch erspart. Die Anwälte der beider Parteien einigten sich auf ein Schmerzensgeld von 100.000 $, die der Rapper an John Guerra zahlen muss.
Damit ist nun endgültig der Schlussstrich hinter einer leidigen Angelägenheiten gezogen und danach ging es für Eminem nur noch steil bergauf.
Sein Album "The Eminem Show 2002" sackt mehrere Auszeichnungen ein und auch sein Film "8 Mile" ist ein Riesenerfolg in den USA.
Manche Kritiker meinen sogar das Eminem für seine Schauspielerischen Leistungen einen Oscar verdient hat.
2004 kommt sein Album "Encore" raus, welches voller Erfolg wird.
Marshall Mathers ist inzwischen Multi-Millionär und hat die Drogenentzugsklinik mit Bravour hinter sich gebracht.
Ende 2005 kam sein Best-Of-Album "Curtain Call" welches in Amerika & Europa ein Hit wurde.
Vor allem die daraus gekoppelte Single "When I'm Gone" löste nicht nur unter Fans Gefühlregungen aus.
Das Video zeigt wie Hailie verzweifelt versucht ihren Vater zurückzukriegen.
Was zum Schluss auch gelingt - jedoch nur im Video, oder?!
Anfang 2006 heiratete Eminem erneut seine Jugendliebe Kimberly, zur Freude Hailie's, allerdings geht die Ehe wenige Monate danach wieder zu Bruch.
Kurze Zeit danach erschien ein Artikel welchem zufolge Eminem Informationen von einem Freund haben soll, welcher Mord begangen hat.
Man sieht also, Marshall Mathers Leben ist übersäht mit Stolpersteinen.
Trotzdem ist er einer der erfolgreichsten Rapper überhaupt.

Freunde / Wichtige Personen seines Lebens:
-Proof
-Kon Artis
-Kuniva Swift
-Obie Trice
-50 Cent
-Dr. Dre
-Paul Rosenberg
-Bassbrothers
-Sein Onkel
-Hailie Jade

"Feinde":
-Moby
-United States of America
-Benzino
-Debbie Mathers







Ich bitte vielmals um entschuldigung da der Text bereits aelter & das hinzugefuegte ungenau ist. Aber hauptsache, ihr wisst jetzt ueberhaupt 'nen bisseL ueber EMINEM xD
Gratis bloggen bei
myblog.de